Archäologie.com - Nachrichten aus der archäologischen Forschung

Nachrichten aus der archäologischen Forschung

Ägyptische Hieroglyphen Jerash Jordanien Röische Helme Stonehenge

Hechingen-Stein

Foto: RTF.1
Eröffnung der rekonstruierten Tempelanlage im Römischen Freilichtmuseum

Am Sonntag wurde die rekonstruierte Tempelanlage im Römischen Freilichtmuseum Hechingen-Stein feierlich eröffnet.

Die neugestalteten Gebäude, Säulengänge und Figuren lassen nun erahnen, wie es hier einst ausgesehen haben könnte. Zahlreiche Akteure erweckten den neuen Tempelbezirk dann vollends zum Leben und weihten ihn in einer mystischen Zeremonie mit Weihrauch offiziell ein. Die römischen Götter schienen gewogen und sorgten zumindest für strahlenden Sonnenschein.

Der Entdecker Gerd Schollian begrüßte freudig seine Gäste und auch Staatsministerin Annette Widmann-Mauz sowie Bürgermeister Philipp Hahn sprachen Grußworte zur feierlichen Eröffnung. Neben der Zeremonie durch die Auguren und keltischen Druiden wurde auch durch den Tanz der Göttinnen dem neuen Anwesen gehuldigt.

Die Tempelanlage liegt in unmittelbarer Nähe zur Villa Rustica. Am 9. und 10. Oktober folgt dann gleich das nächste Highlight vor Ort: die Veranstaltung „Römer im Schein der Fackeln".


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Privat D.Schidel
Internationales Forschungsteam entschlüsselt altägyptische Balsamierung Ein internationales Forscherteam aus Tübingen, München und Ägypten hat entschlüsselt, welche chemischen Substanzen die alten Ägypter bei der Einbalsamierung ihrer Toten verwendet hatten.
Foto: pixabay.com
Unesco ernennt neue Welterbestätten, darunter Odessa Das UNESCO-Welterbekomitee hat drei neue Stätten zum Welterbe erklärt und zugleich als gefährdet eingestuft. Im Rahmen eines Notfallmechanismus wurden die Altstadt von Odessa in der Ukraine, die Internationale Messe im libanesischen Tripoli und die Wahrzeichen des antiken Königreichs Saba im Jemen in die Liste des gefährdeten Menschheitserbes aufgenommen.
Foto: RTF.1
"unsere-burgen.de" gewinnt Staatsanzeiger Award Das Burgen- und Schlösserportal der Landkreise Reutlingen und Esslingen unsere-burgen.de hat den Staatsanzeiger Award in der Kategorie Stadt- und Tourismusmarketing gewonnen.

Weitere Meldungen